FAQ – Hamburg Company Tour
Auf dieser Seite findest du Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Allgemeines

Karriere: Die Hamburg Company Tour ist das perfekte Event, um Praktika, Werkstudentenstellen, Kooperationen für Bachelor- & Masterarbeiten, Trainee-Programme und Einstiegspositionen zu finden. Viele Teilnehmer der Hamburg Company Touren aus den vorherigen Jahren arbeiten bei einem der Unternehmen, das sie damals besucht haben.

 

Networking: Du erhältst einen authentischen Einblick in die Unternehmen und kannst direkt mit Vertretern aus Fach- und Personalbereichen in Kontakt treten. Zusätzlich lernst Du engagierte Studierende aus ganz Deutschland kennen, mit denen Du Dich im Laufe des Tages und auf der Abendveranstaltung austauschen kannst.

Ja, die Teilnahme an der Hamburg Company Tour ist kostenlos.

Bewerbung

Du kannst Dich bewerben, indem Du im Bewerbungsportal das Bewerbungsformular für die jeweilige Route ausfüllst.

Nein, der Zeitpunkt Deiner Bewerbung spielt keine Rolle. Alle Teilnehmer, die sich bis zur Bewerbungsfrist bewerben, haben die gleichen Chancen, an der Hamburg Company Tour teilzunehmen. Trotzdem möchten wir Dich bitten, Dich möglichst früh zu bewerben.

Der Bewerbungsschluss ist am Sonntag, den 02. Juni 2019, um 23.59 Uhr. Danach abgeschickte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Bewirb Dich am besten zeitnah über das Bewerbungsportal.

Jeder Bewerber kann sich nur auf eine Route bewerben. Bitte wähle Deine Route entsprechend Deinem Studiengang bzw. Studienschwerpunkt.

Für die Hamburg Company Tour können sich alle Bachelor- und Masterstudierende der Studiengänge mit den folgenden Schwerpunkten bewerben:

• Wirtschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt

• Ingenieurwissenschaftlicher Schwerpunkt

• Informatik-Schwerpunkt

Auf der Grundlage der eingereichten Bewerbungen wird darüber entschieden, wer sich für die Teilnahme an der Hamburg Company Tour qualifiziert. Dabei kommt es bei Bedarf noch zu Rückfragen seitens des Auswahlkomitees, um im Falle von Unklarheiten eine faire Bewertung der Bewerbungen sicherzustellen.

Zur Auswahl der Teilnehmer für die Hamburg Company Tour verwenden wir mehrere Kriterien. Dabei spielen unter anderem Deine Durchschnittsnote im Studium, bisherige Berufserfahrungen und Praktika, außeruniversitäres Engagement (z.B. private Programmierprojekte bei der IT-Route) sowie soziales bzw. gesellschaftliches Engagement eine Rolle.

Die Auswertung der Bewerbungen beginnt nach dem Bewerbungsschluss. Im Laufe der darauffolgenden Woche erhältst Du per E-Mail eine Rückmeldung, ob Du die Chance bekommst, an der Hamburg Company Tour teilzunehmen.

Ja, es gibt bei der Hamburg Company Tour eine Warteliste für Teilnehmer. Sollten wir Dir mitteilen, dass Du einen Platz auf der Warteliste hast, werden wir Dich gegebenenfalls sehr kurzfristig vor der Tour kontaktieren. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Auskunft über deine Platzierung auf der Warteliste geben können. Wenn Du auf Deinen Warteplatz verzichten möchtest, gib uns bitte Bescheid.

Die Bewerbungen, die wir für die Hamburg Company Tour erhalten, werden teilweise automatisiert verarbeitet. Da Lebensläufe kein standardisiertes Format haben, können wir die Daten aus Deinem Lebenslauf leider nicht automatisiert auslesen. Deshalb ist es notwendig, einige Informationen nochmal separat einzugeben.

Veranstaltung

Du erhältst alle relevanten Informationsmaterialien vor Ort am Veranstaltungstag. Verpflegung gibt es mittags in Deinem Unternehmen und abends auf der Abendveranstaltung. Je nach Wetter am Veranstaltungstag kann es sinnvoll sein, eine wärmere Jacke einzupacken, da einige Programmpunkte auch draußen stattfinden können.

Der Dresscode ist Business Casual.

In den letzten Jahren hat sich eine Kombination aus geschlossenen Schuhen, Hose/ Jeans oder Rock und Hemd/ Bluse bewährt. Anzug bzw. Kostüm oder ein Kleid dürfen auch sein, müssen aber nicht. Kurze Hosen, Shorts, zerrissene Jeans, offene Schuhe und ähnliche Kleidungsstücke sind nicht angemessen. Je nach Wetter am Veranstaltungstag kann es sinnvoll sein, eine wärmere Jacke einzupacken, da einige Programmpunkte auch draußen stattfinden können.

Wenn Du an der Ing-Route teilnimmst, solltest Du keine kurze Hose bzw. keinen Rock tragen. Dies ist insbesondere bei produzierenden Unternehmen wie Unilever wichtig, da ggf. Werksführungen stattfinden, bei denen erhöhte Sicherheitsmaßnahmen gelten.

Das Programm der Unternehmen am Tag der Hamburg Company Tour wird von den teilnehmenden Unternehmen selbst erstellt. Häufig finden Werksführungen, Vorträge, persönliche Gesprächsrunden mit Mitarbeitern, Workshops oder andere Programmelemente statt. In jedem Fall erlangen die Teilnehmer einzigartige Einblicke in die besuchten Unternehmen.

Weiteres

Die Unternehmen suchen bei der Hamburg Company Tour gezielt nach Studierenden und Absolventen. Aus diesem Grund können an der Hamburg Company Tour leider nur Personen teilnehmen, die studieren oder ein Studium abgeschlossen haben.

Eine erneute Bewerbung und Teilnahme ist möglich und empfiehlt sich, wenn man weitere Einblicke in die Unternehmen erlangen möchte, die man bei der ersten Tour noch nicht besucht hat.

Falls Du aus einer anderen Stadt für die Hamburg Company Tour anreist, stellen wir Dir zwei Übernachtungen in einem Hostel. Bei Interesse ist hierfür im Bewerbungsformular ein Feld vorgesehen. Dein Interesse an einer Übernachtungsmöglichkeit hat keinen Einfluss auf Deine potenzielle Teilnahme an der Hamburg Company Tour.

Der Transport zwischen den Unternehmen sowie die Verpflegung im Unternehmen und auf der Abendveranstaltung wird von den Veranstaltern der Hamburg Company Tour übernommen. Wenn Du eine Unterkunft über die Hamburg Company Tour angemeldet hast, werden die Kosten dafür auch von den Veranstaltern übernommen. Die Anreisekosten von deinem Studien- bzw. Wohnort nach Hamburg können wir leider nicht übernehmen.

Bitte gib uns unverzüglich per Kontaktformular, E-Mail oder Facebook-Nachricht Bescheid, wenn Du nicht an der Hamburg Company Tour teilnehmen kannst. Wir werden Deinen Platz dann an einen Bewerber von der Warteliste vergeben.

Hanseatic Consulting Logo

Die Hamburg Company Tour wird von der studentischen Unternehmensberatung Hanseatic Consulting ausgerichtet und findet seit dem Jahr 2009 jährlich statt.